Image by David Clode

BEGLEITENDE HÄNDE

Unterstützende und begleitende Massagebehandlungen

für Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Begleitende Hände ist ein "Konzept" für Menschen mit einer Beeinträchtigung oder für Menschen die durch Krankheit oder Alter geschwächt sind. Die Taktile Massage wird hier unterstützend und begleitend eingesetzt und individuell auf die Bedürfnisse angepasst. Teilmassagen z.B. an den Füssen oder an den Händen sind hier auch möglich. Bei Berührungsempfindlichkeit wird über die Kleider oder einem Tuch/Decke massiert.  

 

Je nach Bedarf und Beschwerden wird die Taktile Massage mit Akupressur und Reflexzonenmassage kombiniert. 

Hausbesuche, Heimbesuche, Spitalbesuche

Ältere Frau und ihr Hausmeister